Keith Urban bekommt Beinprothese zugeschmissen

Keith Urban bekommt Beinprothese zugeschmissen - Musik NewsKeith Urban ist schon seit einigen Jahrzehnten erfolgreich im Musikbusiness tätig und kann deswegen auch die ein oder andere verrückte Fan-Geschichte erzählen.

In der „The Kyle and Jackie O Show“ meinte er beispielsweise: „Vor ein paar Jahren spielte ich eine Show und einer aus dem Publikum schrie: ‚Kannst du mein Bein signieren?‘ Ich dachte mir: ‚Das passt gerade sehr gut.‘ Und sagte: ‚Komm hoch, ich signiere dein Bein.‘ Sie verschwand für ein paar Sekunden aus meinem Blickfeld und dann konnte ich ihren Kopf wieder gesehen. Dann haben sie mir dieses Bein auf die Bühne gelupft. Ich habe es also signiert und dachte mir: ‚Was ist die korrekte Art, eine Beinprothese zurückzugeben? Schmeiße ich es zurück? Sage ich ihr, sie soll hier hochkommen? Letztendlich hat es das Publikum zu ihr zurückgebracht und sie hängte es wieder an.“

Keith Urban ist es übrigens vor einigen Wochen auch schon passiert, dass man ihn für einen armen Schlucker hielt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.