„Laing“: Die neue Platte heisst „Fotogena“

„Laing“ sind zurück und untermalen das mit der Veröffentlichung ihres neuen Albums: „Fotogena“ ist seit gestern (07.09.) zu haben, berichtet „Universal Music“. Und demnach zeigen die Berlinerinnen darauf vielschichtigen Pop von großer Klarheit, das heißt Angriffslust, Textvergnügen, Spielfreude – all das findet sich auf dieser Platte versammelt.

Produziert wurde das Album von Nicola Rost.

„Laing“ brachten übrigens im Februar den ersten Vorgeschmack auf ihr kommendes Album in Form der Single „Nieselregen“ heraus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.