Lily Allen knutschte mit der schönen Zoe Kravitz

Zoe Kravitz - 74th Annual Venice International Film FestivalDass Lily Allen ziemlich wild war, ist bekannt. Doch jetzt kommt erstmals heraus, wie wild es dies Sängerin vor einigen Jahren wirklich getrieben hat – und zwar durch ihre Biografie „My Thoughts Exactly“.

In einem Auszug erzählte sie laut „contactmusic.com“ von einem Abend, den sie knutschend mit Zoe Kravitz verbrachte, obwohl sie zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet war. Darin heißt es: „Für meine Shows in New York unterstütze mich Zoe Kravitz und ihre Band ‚Lolawolf‘, deswegen lernte ich Zoe ein bisschen kennen. Wir wurden Freunde. (…) Zoe und ich gingen feiern und endeten knutschend. Ich habe gehört, dass sie es am selben Abend auch noch mit A$AP Rocky machte. Ich dachte: ‚Gut gemacht, Mädchen!‘“

In ihrer Biografie „My Thoughts Exactly“ hält Lily Allen wirklich nichts zurück. So erzählte sie auch davon, dass sie Escort-Damen für Sex bezahlte.

Foto: (c) Laurent Koffel / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.