Lily Allen: Sex mit Freund des Vaters – mit 14!

Lily Allen 30350683-1 bigIn Lily Allens Buch „In My Thoughts Exactly“ reiht sich eine pikante Geschichte an die Nächste. Beispiel gefällig? Sie hatte im zarten Alter von 14 Jahren Sex mit einem Freund ihres Vaters.

Im Buch liest sich die Passage wie folgt: „Nach einem Charity-Fußballspiel ließ der TV-Star sein Trikot im Auto meines Vaters und ich sollte es ihm in sein Hotel zurückbringen. Wir verabredeten uns in der Bar, er kaufte mir ein paar Drinks. Dann gingen wir hoch in sein Zimmer und hatten Sex.“ Immerhin kam vom Teenager die schnelle Einsicht, denn im Schinken steht: „Danach fühlte ich mich komisch. Ich wusste, dass das nicht richtig war.“ Problem an der Sache? Ihr Vater, Keith Allen, reagierte absolut unangemessen. In Lilys Bibel der Lust heißt es: „Ich weiß nur, wie mein Vater mit seinen Freunden darüber lachte, dass ich mit diesem Wildfremden Sex hatte. Das fühlte sich schrecklich an.“

Aber Entwarnung – ihr Sexualpartner soll selbst erst 19 gewesen sein. Da ist das kleine Scharmützel mit Liam Gallagher fast brisanter.

Foto: (c) Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.