Mac Miller: Statement von Familie veröffentlicht

Nach dem Tod von Mac Miller hat seine Familie nun ein Statement veröffentlicht.

Laut „VIP.de“ steht darin, dass der Musiker mit 26 Jahren „tragisch gestorben“ sei. Und weiter heißt es über den Ex-Freund von Superstar Ariana Grande: „Er war ein helles Licht in dieser Welt für seine Familie, Freunde und Fans.“ Einzelheiten zur Todesursache gebe es momentan nicht, schreibt die Familie.

Aktuell besteht der Verdacht, dass Mac Millers Herz nach einer Drogen-Überdosis aufgehört hat zu schlagen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*