Marie Chain: „Meine Songs sind zu 100 Prozent mein Tagebuch“

Marie Chain: „Meine Songs sind zu 100 Prozent mein Tagebuch“ - Musik NewsMit ihrem Debütalbum „Chainge“ tourt Marie Chain aktuell durch Deutschland und gibt live ihren Soul zum Besten. Dabei gewährt die Musikerin auch Einblicke in ihr Leben, schließlich sind Songs bei ihr nicht nur Songs.

Im Interview mit „Macheete“ sagte sie: „Manchmal setze ich mich nach einer durchzechten Nacht ans Klavier und verarbeite meine Eindrücke. Meine Songs sind zu 100 Prozent mein Tagebuch. Die Facetten des Lebens, die Facetten des Liebens.“ Und, dass das Lieben auch nach hinten losgehen kann, besingt sie im Song „Revenge“. Darin geht es um einen respektlosen Ex-Freund. Chain erzählte: „Ich war ziemlich naiv, mich auf eine Beziehung mit ihm einzulassen. Er war so respektlos. Zu guter Letzt rief er mich zu meinem Geburtstag an und machte mit mir Schluss. Tolles Geschenk! (…) Ich bin leider einigen respektlosen Männern in den letzten Jahren begegnet. Ich habe mir zu viel gefallen lassen. Mit dem Musikvideo zum Song sage ich ‚Jetzt reicht’s!‘ und möchte auch andere Frauen dazu inspirieren, aufzustehen und sich nichts gefallen zu lassen.

Gefallen lassen dürfen sich die Leute aber ihr Debütalbum. „Chainge“ ist am 17. August erschienen.

Foto: (c) PR / Macheete

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.