Nicki Minaj zeigt unfreiwillig mehr

Nicki Minaj zeigt unfreiwillig mehr - Musik NewsNicki Minaj hat einer ganzen Menschenmasse beim Made in America Festival in Philadelphia, Pennsylvania, ihre Brüste gezeigt – wenn auch unfreiwillig. Das Outfit der Rapperin verrutschte nämlich ständig, sodass ihre Nippel herausschauten.

Doch ein echter Profi wie Minaj hat sich davon nicht stören lassen, sondern packte ihre Brüste einfach wieder ins Kleid ein. In einem Fan-Video auf „Twitter“ sieht man, wie sie zum Publikum meint: „Wisst ihr was? Belassen wir es dabei. Ihr alle habt meine Nippel heute Abend schon 50 Mal gesehen.“

Nicki Minaj kommt übrigens gemeinsam mit Future auf Tour. In Deutschland sind sie Anfang 2019 zu Gast.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*