Paul McCartney hat ein Kinderbuch geschrieben

Paul McCartney - Mary McCartney's "Food" Book Launch at Liberty in LondonPaul McCartney hat den Song „Hey Jude“ im Jahr 1968 für den kleinen Julian Lennon, Sohn von John Lennon, geschrieben. Jetzt, 50 Jahre später, erscheint McCartneys erstes Kinderbuch mit dem Titel „Hey Grandude!“ – „Hey, Opi!“ Illustriert wurde das Ganze von Kathryn Durst.

Allerdings müssen sich Fans und Eltern noch ein wenig gedulden. Das Buch soll erst in einem Jahr, also im September 2019 im Puffin-Verlag erscheinen. Das berichtet der „Rolling Stone“. Das Buch lässt aus einem einfachen Grund noch etwas auf sich warten. Es soll sich nicht in der Werbeschleife des aktuellen Nummer Eins Albums von Paul McCartney „Egypt Station“ befinden. Es soll auch nicht im Trubel um die Wiederveröffentlichung des „Weißen Albums“ der „Beatles“, das im November erscheinen soll, untergehen.

Außerdem ist ein Remake des Films „Let It Be“ in der Mache.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.