Paul Weller weiß nicht, was seine Fans wollen

Paul Weller weiß nicht, was seine Fans wollen - Musik NewsPaul Weller hätte niemals mit dem Erfolg seiner Platte „22 Dreams“ gerechnet. Der Musiker hat dieses Album nämlich mit rein egoistischen Absichten gemacht, wie er dem „Q Magazine“ erzählte.

Er sagte: „Ich dachte mir: ‚Wie kann ich das zügelloseste Album aller Zeiten machen?‘ Und witzigerweise haben es die Menschen geliebt. Von dem Zeitpunkt an war ich mir nicht mehr sicher, was die Menschen mögen werden und was nicht, deswegen ist es das Beste, nicht darüber nachzudenken und einfach zu das zu machen, was man machen muss. Aber die Tatsache, dass sie es mochten, hat mich sehr ermutigt.“

Paul Weller hat übrigens eine neue Platte parat: Am 14. September erscheint „True Meanings“.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*