Peter Heppner verschiebt Albenveröffentlichung

Peter Heppner verschiebt Albenveröffentlichung - Musik NewsEigentlich sollte bereits nächste Woche (21.09.) die beiden Alben „Confessions & Doubts“ und „TanzZwang“ von Peter Heppner erscheinen, doch es klappt nicht ganz. In einem Statement lässt der Musiker jetzt laut „Networking Media“ verlauten, dass er die Veröffentlichung um eine Woche nach hinten verschieben muss.

Wörtlich meint er: „Ausgerechnet bei der Zusammenstellung der limitierten Fanbox ist es leider zu einigen unvorhersehbaren Problemen gekommen, die zu einem Verzug geführt haben, der – trotz Extraschichten der betroffenen Teams – nicht komplett wieder aufgeholt werden konnte.Wir standen also vor der Wahl, entweder die Veröffentlichung um eine Woche zu verschieben, oder die Fanbox nicht in dem angekündigten Umfang auszustatten. Da mir sehr viel daran liegt, dass Ihr auch bekommt, was Euch versprochen wurde, habe ich mich schweren Herzens zu einer Verschiebung der Veröffentlichung um eine Woche entschlossen. Die neuen Alben werden nun also am 28.09.2018 veröffentlicht werden! Es tut mir sehr, sehr leid, dass ich Euch hiermit noch eine weitere Woche des Wartens zumuten muss, aber unter den gegebenen Umständen blieb mir keine andere Wahl… und außerdem… Es ist doch nur eine Woche! Das kriegen wir schon rum!“

Die erste Single „Was bleibt“ ist übrigens schon zu haben. Peter Heppner kann man dann auch live erleben. Hier die Termine:

15.11.2018, Hamburg (Markthalle)
16.11.2018, Rostock (Mau Club)
17.11.2018, Berlin (Huxley’s Neue Welt)
29.11.2018, Hannover (Musikzentrum)
30.11.2018, Leipzig (Haus Leipzig)
01.12.2018, Glauchau (Alte Spinnerei)
08.12.2018, Magdeburg (Factory)
09.12.2018, Nürnberg (Hirsch)
11.12.2018, Stuttgart (Im Wizemann)
12.12.2018, Zürich (X-tra)
14.12.2018, Oberhausen (Kulttempel)
15.12.2018, Langen (Stadthalle)
16.12.2018, Köln (Live Music Hall)

Foto: (c) Mathias Bothor / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.