Robert Downey Jr.: Geschlagen von Milo Gibson

Robert Downey Jr.: Geschlagen von Milo Gibson - Promi Klatsch und TratschBeim ersten Treffen von Robert Downey Jr. mit Milo Gibson, dem Sohn von Mel Gibson, hat letzterer dem Schauspieler direkt ins Gesicht geschlagen.

Der „Time“ erzählte der heute 28-Jährige: „Unsere Eltern hatten uns aus dieser Welt (Hollywood) herausgehalten, denn es verändert die Menschen.“ Doch die berühmten Freunde seines Vaters traf Milo trotzdem und dabei ist es passiert: „Er (Robert Downey Jr.) hat mich ihm ein paar Mal ins Gesicht schlagen lassen.“ Wie alt der Jung-Schauspieler damals war, ist nicht bekannt.

Milo Gibson hat sich in Hollywood bereits einen Namen gemacht. Er war in Filmen wie „Hacksaw Ridge“, „Gangster Land“ und „The Tribes of Palos Verdes“ zu sehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*