Robert Pattinson: Kein Fan von Haarverlängerungen

Robert Pattinson - 2017 GQ Men of the Year PartyMit richtig langen Haaren sieht man ihn so gut wie gar nicht. Warum eigentlich nicht? Gehört das nicht zum Beruf des Schauspielers? Er hat halt eine ziemlich klare Haltung zu dem Thema, Robert Pattinson findet Haarverlängerungen nämlich grausig. Der Schauspieler kam mit seinen unechten Haaren, die man ihm zum Beispiel für seine Rolle in den „Twilight“-Filmen verpassen wollte, gar nicht klar.

Pattinsons damliger Kollege, Peter Facinelli, sagte vor einiger Zeit gegenüber „MTV“ zu dem Thema: „Als ich Rob das erste Mal traf, hatte er eine Perücke auf. Das war so eine Art Haarverlängerung. Er hat sich aber durchgesetzt, am Ende kurze Haare tragen zu dürfen.“

Den Fans der Filmreihe wird dies nicht verborgen geblieben sein!

Foto: (c) PR Photos