Scott Eastwood: Vater Clint ist von der alten Schule

Scott Eastwood - Universal's "Pacific Rim: Uprising" Los Angeles Premiere - ArrivalsClint Eastwood ist, was Kindererziehung betrifft, von der alten Schule. Das hat sein Sohn Scott mehrmals am eigenen Leib erfahren. Besonders einmal, als er seine jüngere Schwester bei einer Party alleine gelassen hatte, bestrafte ihn sein Vater mit einer Tracht Prügel.

Der australischen „GQ“ erzählte er vor einiger Zeit: „Ich habe sie dagelassen und habe gar nicht mehr daran gedacht. Später, als es Dad herausgefunden hat, hat er mir eine geknallt und gesagt: ‚Du lässt deine Schwester nie wieder alleine auf einer Party zurück!‘ Bei uns gab es diese neuzeitliche Sch***ße nicht, bei der man seinen Kindern keine kleben kann, weil alle Angst haben, verurteilt zu werden oder so. So lief das nicht in dieser Familie ab. Wenn man etwas falsch gemacht hatte, dann wurde man dafür bestraft.“

Scott Eastwoods Vater Clint ist übrigens sehr altmodisch. Er erzog seinen Sohn, immer hart zu arbeiten und pünktlich zu sein.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos