„Sex and the City“: Seitenhieb auf Kim Cattrall?

Kim Cattrall - Virgin TV British Academy Television Awards 2017Die Emmy Awards am Montag (18.09.) in Los Angeles weckten bei Schauspielerin Kristin Davis wohl Erinnerungen an früher.

Auf „VIP.de“ heißt es dazu: „Sie repostete auf ihrem ‚Instagram‘-Account ein Foto einer Fanseite, auf dem sie gemeinsam mit ihren ‚Sex and the City‘-Kolleginnen Sarah Jessica Parker und Cynthia Nixon bei einer Emmy-Verleihung zu sehen ist.“ Dazu schrieb sie: „Emmy-Flashback – super glückliche Erinnerungen!“ Auf dem Foto sind aber nur drei der vier Mädels zu sehen, Samantha-Darstellerin Kim Cattrall fehlt, verlinkt ist sie auch nicht. War das ein Versehen oder Absicht? Die Antwort bleibt Davis wohl schuldig. Aber auch die Fans fragen sich, warum die Vierte in der Clique fehlt. So heißt es in den Kommentaren: „Der beste Teil des Fotos fehlt.“, oder auch: „Ersetzt doch Kim Cattrall durch Kim Kardashian.“

Kim Cattrall hatte Sarah Jessica Parker übrigens eine „Heuchlerin“ genannt.

Foto: (c) Landmark / PR Photos