„Sing meinen Song“: Mark Forster ist raus

„Sing meinen Song“: Mark Forster ist raus - TV NewsKurz und knapp: Mark Forster ist raus. Der Musiker wird 2019 nicht mehr Gastgeber des Vox-Formats „Sing meinen Song“ sein. Das erklärte der Sender in einer kleinen Mitteilung: „Mark Forster wird in der nächsten Staffel von ‚Sing meinen Song‘ nicht mehr als Gastgeber dabei sein. Wir danken Mark ganz herzlich für die tolle Zusammenarbeit in den letzten zwei Staffeln, die er einmal als Gast und einmal als Gastgeber mit seiner Persönlichkeit und seinen Songs extrem bereichert hat.“

Der Ausstieg wird von Privatsender auch direkt begründet: „Seit Staffel vier verfolgen wir das Prinzip, die Gastgeber von Staffel zu Staffel zu wechseln – diesem Prinzip bleiben wir auch weiterhin treu.“

Der Nachfolger ist im Zuge dessen noch nicht verkündet worden. Forster brachte aber nicht nur frischen Wind in die Show, sondern auch Konfetti-Kanonen.

Foto: (c) MG RTL D / Robert Grischek

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.