„Slipknot“ über Re-Release und neue Musik

Fans von „Slipknot“ aufgepasst: Die Band wird anlässlich des zehnjährigen Geburtstages ihres vierten Albums „All Hope is Gone“ die Platte als Deluxe-Version erneut veröffentlichen. Darauf enthalten ist neben den üblichen Songs auch einiges an Zusatzmaterial, wie Shawn Crahan verkündet.

Er sagte gegenüber „Des Moines Register“: „Ich arbeite an ‚All Hope is Gone‘ und benutze das Material, das ich damals nie jemandem gezeigt hätte. Jetzt kann ich sagen: ‘Wow. Die Fans müssen das hören.‘“ Auf neue Musik angesprochen meinte der Musiker: „Wir haben dieses Jahr noch jede Menge Zeit. Wir machen immer noch Pause. (…) Aber ich bin hier, also haltet eure Ohren und Augen offen.“

Wann genau das Re-Release von „All Hope is Gone“ erscheinen soll, ist übrigens noch nicht bekannt. Seit 2016 gönnen sich „Slipknot“ eine Pause.