Tourabsage bei „Blink-182“ wegen Travis Barker

Tourabsage bei „Blink-182“ wegen Travis Barker - Musik News„Blink-182“ sind gezwungen gewesen, ihre anstehende Herbsttour zu canceln, denn Travis Barker ist immer noch nicht fit genug dafür. Bei dem Drummer wurde vor einigen Monaten in beiden Armen Blutgerinnsel entdeckt.

In einem Statement lässt die Band jetzt laut „contactmusic.com“ verlauten: „Mit schwerem Herzen müssen ‚Blink‘ ihre Mini-Tour canceln. (…) Medizinische Probleme haben Travis auf ärztliche Anweisung aus dem Rennen genommen. Travis‘ medizinisches Team rechnete damit, dass er fit genug für die Tour sein wird, doch nach kürzlichen Untersuchungen waren sie nicht in der Lage, ihm grünes Licht dafür zu geben.“

Die Mini-Tour von „Blink-182“ sollte sich eigentlich vom 14. bis zum 16. September erstrecken und mit einem Auftritt beim Riot Fest in Chicago enden.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.