Video von Harvey Weinstein aufgetaucht

Video von Harvey Weinstein aufgetaucht - Promi Klatsch und TratschÜber Harvey Weinstein haben sich ekelerregende Geschichten und unzählige Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs angehäuft. Jetzt ist erstmals ein Video aufgetaucht, dass den 66-Jährigen dabei zeigt, wie er 2011 ein Geschäftsmeeting mit Melissa Thompson hält. Thompson ist eins der Opfer, dass ihm Vergewaltigung vorwirft. Die amerikanische Seite von „Sky News“ hat den achtminütigen Clip online gestellt und da ist einiges drauf zu sehen.

Weinstein verweigert zu Beginn den Handschlag, umarmt und streichelt die junge Frau viel lieber. Was folgt ist ein: „Darf ich mit dir flirten?“ Die damals 28-Jährige ist nicht allzu begeistert, aber das stört den Filmmogul nicht wirklich. Nach ein paar Minuten schweift er ab, sagt: „Du bist heiß. Lass mich ein bisschen was von dir haben. Gib’s mir!“ Weinsteins Hand ist nicht zu sehen, scheint aber auf ihrem Schenkel zu liegen, denn er fügt an: „Es ist okay, willst du das ich ein bisschen mehr mache?“ Woraufhin Thompson antwortet: „Eh, ehm… das ist ein bisschen hoch. Ein bisschen arg hoch!“ Danach dreht sich Weinstein etwas beleidigt von ihr ab.

Weinstein kündigt am Ende des Meetings ein weiteres Treffen an. Dabei soll es dann zum sexuellen Missbrauch gekommen sein.

Foto: (c) Lisa Holte / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.