Azealia Banks droht, Haus von Lana Del Rey anzuzünden

Azealia Banks - 6th Annual Logo NewNowNext AwardsAzealia Banks führt gern ihre Kriege auf ihren sozialen Netzwerken. Und wenn sie aktuell nicht gegen Nicki Minaj wettert, dann sucht sie sich eben ein neues Opfer. In diesem Falle hat es jetzt Lana Del Rey abgekriegt. Die hatte sich vor kurzem kritisch zu Kanye West auf „Instagram“ geäußert und ihm dringend Hilfe ans Herz gelegt.

Daraufhin schrieb Azealia Banks an Del Rey gerichtet auf „Instagram“: „Missbrauche jetzt nicht Kanye, nur um politisch engagiert zu wirken, wenn es noch so viel mehr schwarze Magie für dich zum Ausprobieren gibt.“ Daraufhin schrieb Lana Del Rey bei „Twitter“: „Ich werde mich nicht zurückhalten dich fertigzumachen. Basta. Banks du hättest die beste weibliche Rapperin aller Zeiten werden können, aber du hast es versaut. Jetzt lass es nicht an der einzigen Person aus, die immer zu dir gehalten hat.“

Anstatt zur Vernunft zu kommen, kam Banks dann mit der richtigen Keule und schrieb abermals an Del Rey gerichtet, sie sei „ein Beispiel einer weißen Frau, die älter wird und sich im Gesicht hat operieren lassen aber nicht am Körper (also da, wo sie es am meisten gebraucht hätte).“ Weiter drohte die Rapperin: „Ehrlich gesagt weißt du, dass die große böse Hexe schlauer ist, als das. Und wenn dann ihr Haus auf mysteriöse Weise Feuer fängt während sie darin schläft. Ich will so viele #Azealiavoodoo-Hashtags sehen wie es nur geht.“

Lana Del Rey hat dann wohl beschlossen, dass der Klügere nachgibt. Zumindest hat sie bislang nicht mehr auf die Drohungen reagiert.

Foto: (c) Andrew Evans / PR Photos