Ben Affleck verliert Millionen im Entzug

Ben Affleck verliert Millionen im Entzug - Promi Klatsch und TratschDer erste Meilenstein ist geschafft. Ben Affleck hat die ersten dreißig Tage im Entzug überstanden. Allerdings verliert der Schauspieler dadurch auch viele lukrative Aufträge und damit Millionen von Dollar. Das hat das „People Magazine“ jetzt berichtet.

Doch das wird den 46-Jährigen jetzt nicht gleich an die Grenze des Ruins treiben, immerhin wird sein Vermögen derzeit auf rund 130 Millionen Dollar geschätzt. Und statt dem Geld bekommt Affleck gerade etwas, das unbezahlbar ist: Zeit mit seiner Familie. Am vergangenen Sonntag (30.09.) besuchte er gemeinsam mit seiner Noch-Ehefrau Jennifer Garner und den gemeinsamen Kindern einen Gottesdienst. Und diese Zeit genießt Affleck gerade in vollen Zügen. Denn Garner machte im unmissverständlich klar: er darf die Kinder nur sehen, wenn er clean bleibt. Wenn das mal keine Motivation ist.

Ben Affleck scheint es dieses Mal auch wirklich ernst zu meinen und setzt alles daran vom Alkohol wegzubleiben.

Foto: (c) David Gabber / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.