Brad Pitt und Leonardo DiCaprio: Konkurrenten am Set

Brad Pitt - "Allied" ("Aliados") Madrid Premiere - 3Irgendwie überrascht es nicht. Brad Pitt und Leonardo DiCaprio sollen sich aktuell nicht so grün sein. Die beiden stehen gemeinsam für den neuen Tarantino-Film „Once Upon a Time in Hollywood“ vor der Kamera und das stachelt wohl das Ego der Alphas an.

Ein Produktionsinsider verriet gegenüber „Star“: „Es herrscht die Annahme, dass Brad Spaß und eine tiefe Freundschaft mit Leo hat, aber die Wahrheit ist, sie kommen gar nicht gut miteinander klar. Sie haben immer eine so intensive professionelle Rivalität und nicht wirklich viel gemeinsam.“ Vor allem bei Pitt macht sich angeblich Ärger breit. Die Quelle ergänzte: „Brad will es vermutlich nicht zugeben, aber er fühlt sich ein bisschen von Leo bedroht. Leo stiehlt jede Szene und Brad ist genervt.“

Bei so viel Machogehabe könnte sich Regisseur Quentin Tarantino als lachender Dritter erweisen, denn den schauspielerischen Leistungen wird es sicherlich nicht schaden.

Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.