“Deichkind” in Scherzlaune: Neymar soll Ferris MC ersetzen

Eben erst haben die Partylöwen von “Deichkind” via “Facebook” bekannt gegeben, dass sie künftig ohne Ferris MC auskommen müssen, da dieser die Band verlässt, schon sind sie wieder zum Scherzen aufgelegt.

In einem Post auf “Facebook” heißt es: “Dennoch Freunde, Freundinnen: Wir möchten Euch sagen, dass die mächtigen Männer mit ihren Wampen noch lange nicht genug haben und der Zug gerade mit Höchstgeschwindigkeit auf die nächste Wand zusteuert, die wir dann mit Euch durchbrechen wollen. Ich denke, wir können heute offiziell bestätigen, dass wir uns gerade in diesem Moment im Kontakt mit Paris St. Germain befinden und nur noch den letzen Feinschliff an der Ablösesumme für Neymar verhandeln. Er könnte ein würdiger Ersatz auf der nun frei gewordenen Position werden. Neymar hat sich gestern unser Lager angeguckt und ist beeindruckt von unseren Trainingsmethoden. Die ersten Beats für das neue Album wummern schon aus unseren Autos und wir fragen gerade an, wie viele Trucks es überhaupt in Deutschland gibt, damit wir auch die neue Show sicher zum nächsten Konzert verfrachten können. Es könnte knapp werden! Aber wir sind ‘Deichkind’ und haben bisher noch jedes Trampolin auf die Bühne gekriegt.”

Von 2008 bis 2018 gehörte Ferris MC als festes Mitglied zur Band “Deichkind”.