Deutsche Album-Charts: Diese Woche viel Neues in den Top 5

Bushido 30346106-1 bigIn den Top Fünf der Offiziellen Deutschen Album-Charts hat sich diese Woche einiges getan. Laut „GfK Entertainment“ tummeln sich ganze vier Neueinsteiger an der Spitze der Charts. Los geht es mit Bushido. Sein neues Album „Mythos“ ist direkt auf der Eins eingestiegen.

Gefolgt von „Rosenstolz“, die mit ihrem Best OF „Lass es Liebe sein – Die schönsten Lieder“ Platz Zwei für sich beanspruchen. Ebenfalls neu sind die „Kastelruther Spatzen“ mit „Älter werden wir später“ auf der Drei. Einen gewaltigen Sprung hat Angelo Kelly & Family mit „Irish Heart“ von der 97 auf die Vier gemacht.

Ebenfalls frisch eingestiegen ist Cher mit „Dancing Queen“ auf der Fünf.

Foto: (c) ok / Michael Wilfling

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.