Dillon Francis lässt sich „ZEDD“ ins Brusthaar waxen

Zedd - 2017 American Music Awards Crazy, diese EDM-Szene. Einer der größten Klassenclowns der Branche ist wohl der amerikanische DJ Dillon Francis. Er präsentierte sich neulich bei „Twitter“ oben ohne und mit pinker Sonnenbrille und schrieb dazu: „Wenn ich für dieses Foto 10.000 Kommentare bekomme, werde ich mir den Schriftzug „ZEDD“ auf meine Brust machen lassen, per Waxing.“

Sein Kumpel Zedd, der russisch-deutsche Musikproduzent und DJ, fand die Challenge offenbar so cool, dass er seine Fans aufforderte, das Bild möglichst oft zu retweeten, berichtet „DJ mag“. Gesagt, getan. Und wenige Tage darauf ließ sich Dillon Francis also die Brust wachsen. Auf „Twitter“ präsentierte er die Wachsstreifen mit seinen herausgerissenen Haaren und danach auch seine fertige Brusthaar-Frisur. Dort ist deutlich – in etwas geröteten Buchstaben – zu lesen: ZEDD. Ein Video dazu gibt es auf „YouTube“ unter dem Namen: „Dillon Francis gets ‚Zedd‘ waxed into his chest!“

Zedd ignoriert übrigens gerade seinen Musikerkollegen Diplo. Der meinte neulich, dass Zedd eigentlich einmal cool war, doch jetzt zu sehr nach der Pfeife seines Labels tanzt und zu geld- und erfolgshungrig geworden ist.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.