„Disturbed“ über ihr neues Album „Evolution“

Disturbed 30352042-1 big„Disturbed“ sind wieder da! Mit dem Album „Evolution“ melden sich die US-Metaller um Sänger David Draiman und seine Kollegen zurück und sind diese Woche in den Offiziellen Deutschen Album-Charts gleich von null auf Platz zwei eingestiegen.

Laut „Eventim“ sagt die Band über ihr neues Werk: „Das Album beinhaltet die abenteuerfreudigste und vielseitigste Kombination musikalischer Stile und Stimmungen, an der wir uns in unserer Karriere jemals versucht haben. Jeder Song hat seine ureigene Identität, Atmosphäre und Kraft. Die Schreib- und Aufnahmeprozesse, die zu diesem Album geführt haben, waren für uns ein wahrhaft emotionales und magisches Erlebnis, bei dem wir ohne Mauern oder Beschränkungen kreativ waren oder uns schlicht dahin haben treiben lassen, wo die jeweilige musikalische Inspiration des Tages uns hinführte.“

„Disturbed“ gehen nächstes Jahr übrigens auf Tour.

Foto: (c) Travis Shinn / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.