Heinz Hoenig wollte nicht mehr heiraten

Heinz Hoenig hat die Liebe seines Lebens gefunden. Der 67-Jährige ist seit dem 4. Juli mit der 34 Jahre jüngeren Annika Kärsten zusammen. Im August hat sich das Paar sogar verlobt. Die Hochzeit soll nächstes Jahr stattfinden.

Im Interview mit „Frau im Spiegel“ sagte der Schauspieler: „Dieses tiefe Gefühl, dass ich noch einmal heiraten möchte, ist für mich sehr überraschend gekommen. Ich wollte ja nie wieder heiraten. Ich habe noch vor kurzem gesagt, ich brauche keinen Ehering, keinen Trauschein zum Glück.“

Außerdem verriet Hoenig, was er an seiner jungen Verlobten so schätzt. Er sagte: „Sie ist stark, fröhlich, ehrlich, ideenreich und schön. Wir haben so viele Gemeinsamkeiten. Wir mögen die gleichen Dinge und sind beide Kämpfer. Wir haben ein Ziel. Bei uns gibt es auch keine Lügen.“ Außerdem betonte er, dass ihn die Liebe zu Annika wie ein Blitzschlag“ getroffen habe.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.