James Arthur erklärt seine Rücktrittsandeutung

James Arthur - 2018 BMI London AwardsFans von James Arthur können beruhigt sein: Der Sänger wird weiterhin Musik machen, auch wenn er vor einer Weile über sein Ende nachgedacht hatte.

Bei „Good Morning Britain“ sagte er jetzt jedoch: „Ja, ich hatte einen schlechten Tag. Es gibt bestimmte Aspekte des Business, die ich nicht genieße, wie beispielsweise die Politik dort. Ich bin gut bei der Musik-Sache. Ich bin nicht besonders gut in dieser anderen Sache. Da hat man Tage, an denen man einfach diese andere Sache nicht machen möchte, sondern nur Musik.“

Auf „Twitter“ schrieb James Arthur damals im Juli, dass er nach seinem nächsten Album mit der Musik aufhören wird.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.