„James Bond“: Schlüpft eine Frau in die 007-Rolle?

"James Bond“: Schlüpft eine Frau in die 007-Rolle? - Kino NewsEs wird vorerst wohl erst mal keinen weiblichen 007 geben, die Rolle des James Bond bleibt damit in Männerhand.

Die Bond-Produzentin Barbara Broccoli erklärte im „Guardian“-Interview: „Bond ist männlich. Er ist ein männlicher Charakter. Er wurde als Mann geschrieben und ich denke, dass er wahrscheinlich ein Mann bleiben wird. Und das ist in Ordnung. Wir müssen männliche Figuren nicht in Frauen verwandeln. Lasst uns einfach mehr weibliche Charaktere erschaffen und Geschichten, die zu diesen weiblichen Charakteren passen.“ Regie führen könnte aber bald eine Frau, meinte Barbara Broccoli gegenüber der Zeitung.

„Bond 25“ soll übrigens nun erst im Februar 2020 in die Kinos kommen, es gab Verzögerungen.

Foto: (c) Away! / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.