Kaley Cuoco ist die animierte Harley Quinn

Kaley Cuoco ist die animierte Harley Quinn - TVKaley Cuoco hat nach dem „The Big Bang Theory“-Ende einen neuen Job. Sie schlüpft in die Rolle, die ihre Kollegin Margot Robbie schon innehat, Cuoco wird nämlich zu Harley Quinn! Natürlich hat „DC“ keinen Darsteller-Wechsel vorgenommen, sondern eine animierte Serie kreiert für die jetzt eben die 32-Jährige ihre Stimme hergibt.

Im Rahmen der „New York Comic Con“ gab es einen ersten Teaser zu „Harley Quinn“ und die Schauspielerin sagte dazu: „Das ist das intensivste, dunkelste Ding gewesen, das ich in meiner Karriere bislang machen durfte. Ich habe gemeckert und geschrien wie noch nie zuvor und es war verdammt nochmal geil. Es ist so befreiend!“

Ein Starttermin für „Harley Quinn“ gibt’s noch nicht. Aktuell ist die Blondine in den USA aber noch in der letzten Staffel „The Big Bang Theory“ zu sehen.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.