Konzert Tipps der Woche (29.10.2018 bis 04.11.2018)

In dieser Konzertwoche gibt es Monster, Schlager und Reggae-Töne. Los geht es mit schauerlich-schönen Finnen-Rockern von „Lordi“. Die kommen in dieser Woche nach München (29.10.), Klagenfurt (01.11.), Micheldorf (02.11.) und Heidelberg (04.11.). Für alle Schlagerfans: Jürgen Drews wird auf seiner „Es war alles am besten Tour“ in Bonn/Beuel (02.11.) vorbeischauen. Last but not least spielt auch noch Gentleman am 03.11. in Lingen.

Hier die wichtigsten Konzerte der Woche vom 29.10.2018 bis 04.11.2018:

Montag, den 29.10.2018:

“Lordi” + “Silver Dust” + “Egokills”: Sexorcism Tour 2018
MÜNCHEN – Backstage Werk
19:30 Uhr

“Uriah Heep” + special guest: “The Zombies”
MÜNCHEN – Circus – Krone – Bau
20 Uhr

JORIS
KÖLN – E-Werk Köln
20 Uhr

„Kodaline“
STUTTGART-WANGEN – LKA-Longhorn
20 Uhr

„Marmozets“
WIESBADEN – Schlachthof Wiesbaden – Kesselhaus
20 Uhr

Guildo Horn & Die Orthopädischen Strümpfe
HAMM – Maximilianpark / Maximilianhalle
20 Uhr

Akua Naru
WIEN – WUK
20 Uhr

NIEDECKENS BAP – Live und Deutlich
MÜNSTER – Messe+Congress Centrum Halle Münsterland
20 Uhr

Dienstag, den 30.10.2018:

Mike Singer
PAHLEN – Eiderland – Halle
18 Uhr

„Die Lochis“ – #whatislive2018
BASEL/ SCHWEIZ – Rhypark
19 Uhr

Akua Naru
GRAZ – ppc
19 Uhr

Voodoo Jürgens singt Ludwig Hirsch
AMSTETTEN – Johann-Pölz-Halle
19:30 Uhr

“Uriah Heep” + special guest: “The Zombies”
STUTTGART – Liederhalle Hegelsaal
20 Uhr

„Bukahara“ – Phantasma Tour 2018
WIESBADEN – Schlachthof Wiesbaden
20 Uhr

„Marmozets“
MÜNCHEN – STROM
21 Uhr

Mittwoch, den 31.10.2018:

“Our Last Night” plus Special Guests
NÜRNBERG – Löwensaal
18:45 Uhr

„Die Lochis“ – #whatislive2018
ZÜRICH / SCHWEIZ – Volkshaus Zürich
19 Uhr

„Kodaline“
ZÜRICH – Samsung Hall
19:30 Uhr

Kerstin Ott
HOF / SAALE – Freiheitshalle Hof
20 Uhr

JORIS
WIESBADEN – Kulturzentrum Schlachthof e.V.
20 Uhr

„Bukahara“
REUTLINGEN – franz.K
20 Uhr

„BRETT“
BREMEN – Tower Musikclub
20 Uhr

Akua Naru
INNSBRUCK – Treibhaus Innsbruck
20 Uhr

„Faun“
LUDWIGSBURG – Forum am Schloßpark-Theatersaal
20 Uhr

„Marmozets“
TÜBINGEN – Sudhaus Tübingen
20:30 Uhr

Donnerstag, den 01.11.2018:

Mike Singer
GIESSEN – Kongresshalle Gießen
18 Uhr

“Our Last Night”
WIEN – WUK
18:45 Uhr

„Die Lochis“: #whatislive2018
RADOLFZELL – Milchwerk
19 Uhr

„Lordi“
KLAGENFURT – stereo
19:30 Uhr

„Glasperlenspiel“
LEIPZIG – Haus Auensee
20 Uhr

„Truck Stop“
KIEL – Konzertsaal Kieler Schloss
20 Uhr

JORIS
BERLIN – Columbiahalle
20 Uhr

„Mono & Nikitaman“ / Akua Naru / Samandhi
LINZ – POSTHOF Großer Saal
20 Uhr

„Eskimo Callboy“
PRATTELN – Z7 Konzertfabrik
20 Uhr

„BRETT“
ROSTOCK – Helga’s Stadtpalast
20 Uhr

“The Cat Empire”
WIEN – Arena Wien
20 Uhr

Tom Odell
HAMBURG – Mehr! Theater am Großmarkt
20 Uhr

„UFO361“ – Zusatzshow
HAMBURG – Grosse Freiheit 36
20 Uhr

„Faun“
BERLIN – Admiralspalast – Theater
20 Uhr

„Klan“
FRANKFURT A. M. – Zoom
21 Uhr

Freitag, den 02.11.2018:

Mike Singer
LUXEMBOURG-CITY – DEN ATELIER
18 Uhr

“Uriah Heep” + special guest: “The Zombies”
SAARBRÜCKEN – Garage
18:30 Uhr

“Bullet For My Valentine”
WIEN – Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer
19 Uhr

„Hammerfall“
HEIDELBERG – halle02
19 Uhr

„KARAT“ akustisch
AUE – Kulturhaus Aue
19:30 Uhr

„Lordi“ + Special Guests
MICHELDORF – Freizeitpark Micheldorf
19:30 Uhr

„Mono & Nikitaman“: Guten Morgen es brennt
MÜNCHEN – Backstage Werk
19:45 Uhr

Kerstin Ott
KÖLN – Stadthalle Köln-Mülheim
20 Uhr

Jürgen Drews & Band
BONN / BEUEL – Brückenforum Bonn / Beuel
20 Uhr

„Schmutzki“
MÜNCHEN – Backstage Halle
20 Uhr

„Glasperlenspiel“
HANNOVER – Capitol
20 Uhr

„The Cat Empire“
STUTTGART – Liederhalle Beethovensaal
20 Uhr

„Truck Stop“
OSTERHOLZ-SCHARMBECK – Stadthalle Osterholz-Scharmbeck
20 Uhr

“Naturally 7”
BAD HOMBURG V. D. HÖHE – Kurtheater Bad Homburg v. d. Höhe
20 Uhr

„Klan“
ERFURT – Kalif Storch
20 Uhr

Max Mutzke
ESSEN – Alfried Krupp Saal
20 Uhr

Alexander Marcus
BRAUNSCHWEIG – Stadthalle Braunschweig
20 Uhr

„Bukahara“
KARLSRUHE – Tollhaus
20 Uhr

„BRETT“
HANNOVER – Kulturzentrum FAUST
20 Uhr

Tom Odell
BERLIN – Columbiahalle
20 Uhr

Catch A Fire, Jan Delay, Samy Deluxe u.v.m.
SPEYER – Halle 101
20 Uhr

“Suicidal Tendencies”
BOCHUM – Matrix
20 Uhr

Joris
DORTMUND – FZW
20 Uhr

“Manfred Manns Earthband”: In Concert 2018
GIESSEN – Messe Gießen / Hessenhallen
20 Uhr

„Faun“
WUPPERTAL – Historische Stadthalle Wuppertal
20 Uhr

Samstag, den 03.11.2018:

Mike Singer
KAISERSLAUTERN – Kammgarn
18 Uhr

Honne
HAMBURG – Gruenspan
19 Uhr

„Manfred Mann’s Earth Band“
MENDEN – Wilhelmshöhe Menden
19 Uhr

“Bullet For My Valentine”
LEIPZIG – Haus Auensee
19:30 Uhr

Gentleman
LINGEN (EMS) – EmslandArena
20 Uhr

“Uriah Heep” + special guest: “The Zombies”
TRIER – Europahalle Trier
20 Uhr

„Truck Stop“
RHEINE – Stadthalle Rheine
20 Uhr

Curse
BERLIN – GRETCHEN
20 Uhr

Joris & Support: Kelvin Jones
BREMEN – Pier 2
20 Uhr

„Klan“
HANNOVER – Lux
20 Uhr

„HÄMATOM“
PRATTELN – Z7 Konzertfabrik
20 Uhr

Coeur de Pirate
WIEN – Theater Akzent
20 Uhr

Alexander Marcus
DÜSSELDORF – Mitsubishi Electric HALLE
20 Uhr

„KARAT“ akustisch
HALLE / SAALE – Steintor-Variete Halle
20 Uhr

„Fünf Sterne Deluxe“ – Support: Chefket
LÜBECK – Kulturwerft Gollan
20 Uhr

„BRETT“
KIEL – Die Pumpe
20Uhr

„Bukahara“
ULM – Roxy – Kultur in den Hallen
21 Uhr

Catch A Fire, Jan Delay, Samy Deluxe u.v.m.
STUTTGART – Carl Benz Arena
20 Uhr

Sonntag, den 04.11.2018:

“Our Last Night” plus Special Guests
MÜNCHEN – Backstage Werk
18:45 Uhr

Vincent Gross
MÜNCHEN – Feierwerk / Kranhalle
19 Uhr

„Truck Stop“
HITZACKER / ELBE – VERDO
19 Uhr

“Uriah Heep” + special guest: “The Zombies”
OFFENBACH AM MAIN – Capitol Offenbach
19 Uhr

“Eskimo Callboy” + “Attila” + “The Browning”
BERLIN – HUXLEY’S NEUE WELT
19 Uhr

„Lordi“
HEIDELBERG – halle02
19:30 Uhr

„The Cat Empire“
WIESBADEN – Kulturzentrum Schlachthof e.V.
20 Uhr

„Klan“
DRESDEN – GrooveStation
20 Uhr

„Coeur de Pirate“
BERLIN – Festsaal Kreuzberg
20 Uhr

„Glasperlenspiel“
FRANKFURT – Batschkapp
20 Uhr

Genetikk
BERLIN – Columbia Theater
20 Uhr

Chefket
ERFURT – Kalif Storch
20 Uhr

„Faun“
HAMBURG – Mehr! Theater am Großmarkt
20 Uhr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.