„Major Lazer“: Doch nicht vor der Auflösung?

Major Lazer 30352045-1 bigVor ein paar Wochen sagte Diplo dem „Complex Magazin“, dass sich eines seiner langjährigen Projekte auflöse: „Major Lazer“ solle noch ein Jahr bestehen, bis endgültig Schluss sei. Nun überlegt der amerikanische DJ aber offenbar, die Gruppe bestehen zu lassen.

In einem „Instagram“-Posting erinnerte sich der DJ an die Anfänge und meinte, dass er niemals damit gerechnet hätte, dass sein Projekt so erfolgreich sein würde. Auf „DJ MAG“ heißt es dazu: „Überdies hebt der DJ seine Liebe für Nairobi (Kenya) hervor und bedankt sich für die grandiose Stimmung bei seinem Konzert. Im Nachsatz fügt Diplo hinzu, dass ihn das Konzert so berührt habe, dass ‚Major Lazer‘ vielleicht doch noch bestehen bleibe.“

Das DJ-Trio „Major Lazer“ besteht aus Diplo, Jillionaire und Walshy Fire.

Foto: (c) Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.