Masseur erstattet Anzeige: Vorwürfe gegen Kevin Spacey

Masseur erstattet Anzeige: Vorwürfe gegen Kevin Spacey - Promi Klatsch und TratschDie Vorwürfe wegen Missbrauchs gegen Hollywoodstar Kevin Spacey nehmen keine Ende.

Jetzt hat sich ein Masseur gemeldet, den der Schauspieler 2016 bedrängt haben soll. Wie das Promiportal „Deadline Hollywood“ berichtet, wurde der Fall jetzt zur Anzeige gebracht. Darin wirft der Masseur Spacey vor, ihn während einer Massage gedrängt zu haben, seine seine Genitalien zu berühren. Dabei habe der Schauspeiler die Hände des Masseurs an seine Hoden geführt. Außerdem habe er versucht, ihn zu küssen und ihn am Verlassen des Raumes zu hindern. In der Anklage heißt es weiter, Spacey habe die Tür mit seinem nackten Körper blockiert.

Erste sexuelle Vorwürfe gegen den Oscar-Preisträger wurden vor einem Jahr laut. Damals hat ihm Schauspieler Anthony Rapp vorgeworfen, ihn als 14-Jährigen auf einer Party belästigt zu haben. Seither hat sich Spacey komplett aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Seine Karriere ist nahezu beendet.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.