Max Mutzke und die Bedeutung von „Colors“

Max Mutzke 30351315-1 bigEnde September hat Max Mutzke sein neues Album „Colors“ rausgebracht.

Im Interview mit der „Marler Zeitung“ verriet der 37-Jährige, was es mit dem Titel auf sich hat. Er sagte: „Ich hatte erst überlegt, ob ich es „Colors“ oder „Colored“ nenne, weil ich dachte das „Colored“ bunt heißt. Aber das Wort bedeutet in Amerika vor allem afroamerikanisch zu sein – und dann haben wir natürlich gecheckt, dass wir das nicht so machen können. Denn wenn ein Weißer im weißen Anzug ein Soulalbum macht aus schwarzem Hip Hop, aber sich dann „Colored“ nennt, ist das nicht nur arrogant und überheblich, sondern ganz klar rassistisch. Deshalb trägt das Album den Titel„Colors“ – also „Farben“.“

Max Mutzke geht übrigens 2019 mit „Colors“ auf Tour.

Foto: (c) Sony Music / Heiko Franz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.