Michael Wendler: Trennung nach 29 Jahren – Warum?

Michael WendlerMichael Wendler hat in den USA einige Überraschungen parat. Eine davon ist aber leider trauriger Natur. Der Sänger und seine Claudia gehen nach 29 Jahren Beziehung getrennte Wege. Überraschend, schließlich sind sie in die USA, um sich dort nochmal ein neues Leben aufzubauen.

Wendlers Manager, Markus Krampe hat mit „RTL“ über mögliche Gründe gesprochen: „Ich glaube, die beiden haben in Amerika festgestellt, dass die Liebe nicht mehr so da ist, wie sie es vor einigen Jahren noch in Deutschland war.“ Liebeskiller Amerika? Wenn es nach Krampe geht, könnte da was dran sein. Er ergänzte: „Man hat mehr Zeit füreinander und kann über viele Dinge nachdenken und hat vieles reflektiert, was man in Deutschland so gar nicht konnte.“ Aber Wendler-Fans müssen sich keine Sorgen um den 46-Jährigen machen. „Er wirkt relativ locker“, so der Manager.

Dann steht der großen Karriere als Entertainer in den USA ja nichts im Weg.

Foto: (c) Sony Music / Manfred Esser