Michelle Williams, der Schreck hinter dem Lenkrad

Michelle Williams - "All the Money in the World" World Premiere - 2Es gibt einen guten Grund, warum sich Michelle Williams nicht hinter das Lenkrad eines Autos setzt. Sie regt sich nämlich immer tierisch auf und verliert sich dann komplett.

In der Talkshow „Live With Kelly And Ryan“ erzählte sie: „Ich habe aufgehört Auto zu fahren. Ich habe es aufgegeben, weil ich eine aggressive Fahrweise habe. Ich werde jetzt nicht im Detail erzählen, was passiert ist, aber ich habe etwas gesagt, von dem ich gar nicht wusste, dass ich so etwas sagen kann. Also habe ich aufgehört. Ich fahre jetzt nur noch Bahn.“

Im Privatleben der Schauspieler scheint aber alles ruhig und ohne Aggressionen abzulaufen. Michelle Williams hat nämlich kürzlich heimlich geheiratet.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos