„Migos“: Quavo veröffentlicht Solo-Album

„Migos“-Mitglied Quavo hat eine Solo-Platte gebastelt und sich dafür namhafte Unterstützung geholt.

Das erste Solowerk des Rappers heißt „Huncho“ und erscheint gestern (12.10.). Neben Kid Cudi sind unter anderem Saveetie, Drake, Cardi B, 21 Wilde, Huncho Jack Co-Star Travis Scott, Davido und Lil Baby dabei. Sogar seine beiden „Migos“-Kollegen Offset und Takeoff sind mit von der Partie. Das berichtet „Universal Music“.

Lange wurde gemunkelt, wann der 27-Jährige das Album veröffentlichen würde, schließlich hatte er bereits im August die Tracks „Bubble Gum“, „Lamb Talk“ und „Workin Me“ veröffentlicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.