NBC wollte Jimmy Fallon gar nicht

NBC wollte Jimmy Fallon gar nicht - TV NewsJimmy Fallon ist mittlerweile einer der erfolgreichsten Talkshow-Hosts überhaupt. Mit seiner „Tonight Show“ unterhält er regelmäßig Millionen von Zuschauern und interviewt hochkarätige Gäste. Doch dieser Traum wäre um ein Haar geplatzt. Das hat Fallon jetzt gegenüber „Vulture“ erzählt.

Dort sagte er: „NBC wollte mich gar nicht. Ich kann mich noch erinnern, wie sie sagten: ‚Echt jetzt, Jimmy Fallon? Seine Filme sind grauenhaft.‘ Doch Lorne (Michaels, der Schöpfer von ‚Saturday Night Live‘) meinte, ich würde gut arbeiten und käm gut mit anderen zurecht. Als wäre ich ein Kindergärtner. Ich erinnere mich daran, dass ich zu drei oder vier Abendessen mit NBC gehen musste, um sie davon zu überzeugen, dass ich der Richtige für den Job bin.“

Mittlerweile genießt Fallon bei NBC ein gutes Ansehen.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*