Peter Heppner: Zwei Alben und eine Tour

Peter Heppner 30349228-1 bigMit seinem Album „Confessions & Doubts“ ist Peter Heppner direkt auf Platz elf der deutschen Albumcharts eingestiegen. Zeitgleich hat er das Album „Tanzzwang“ veröffentlicht. Wieso es gleich zwei Alben auf einmal sein mussten, dazu meinte der 51-Jährige im Interview mit „schwaebische.de“: „Ich denke, die Aufmerksamkeitsspanne reicht eher für zwei Alben statt für ein Doppelalbum. Da ‚Confessions & Doubts‘ und ‚Tanzzwang‘ musikalisch sehr verschieden sind, kann man die Musik hören, die man grade hören möchte.“

Heppner geht ab Mitte November auf Tour. Im Interview verriet der Musiker, wie er sich die Kombination aus beiden Alben live vorstellt. Dazu sagte er: „Das ist eine gute Frage, weil ‚Tanzzwang‘ eher in ein DJ-Set passt und ‚Confessions‘ in einem normalen Live-Set gut eingepasst werden kann. So ganz genau weiß ich auch noch nicht, wie die Liveshows werden, aber ich weiß, dass wir was Schönes auf die Bühne bringen werden.“

Und hier die Live-Termine:

15.11.18 HAMBURG, Markthalle Hamburg
16.11.18 ROSTOCK, M.A.U. Club
17.11.18 BERLIN, HUXLEY’S NEUE WELT
29.11.18 HANNOVER, Musikzentrum
30.11.18 LEIPZIG, Haus Leipzig
01.12.18 GLAUCHAU, Alte Spinnerei Glauchau
08.12.18 MAGDEBURG, Factory
09.12.18 NÜRNBERG, HIRSCH
11.12.18 STUTTGART, Im Wizemann (Halle)
14.12.18 OBERHAUSEN, Kulttempel
15.12.18 LANGEN, Neue Stadthalle
16.12.18 KÖLN, Live Music Hall

Foto: (c) Mathias Bothor / Sony Music