Neue Single „Cowboy“ von Sängerin Alma

Alma 2017 3 bigAlma hat einen sensationellen Sommer hinter sich. Auftritte beim Reading & Leeds Festival, Flow, Queens of Pop, Longitude, Open’er, Ruisrock, The Great Escape und eine Reihe von Shows, bei denen sie als Support von Halsey auf der Bühne stand. Doch wer glaubt die finnische Sängerin würde sich jetzt erst einmal ausruhen, hat sich geirrt.

Jetzt veröffentlicht sie ihre neue Single „Cowboy“. Die Single ist die erste Auskopplung aus ihrem für 2019 erwarteten Debütalbum. Der Song ist ihr bisher persönlichster. Gegenüber „Universal Music“ erklärte sie: „Als ich meine Heimatstadt verließ, um in LA zu schreiben, fühlte ich mich ängstlich und klein – als wäre die Welt viel zu groß für mich … ich brauchte eine lange Zeit, um herauszufinden, wer ich war und was ich wollte sagen. Ich hatte Angst, zuerst etwas Persönliches zu verschenken (wir Finnen sind natürlich sehr zurückhaltend), so dass es lange gedauert hat, bis ich meine wahre Identität verstanden und angefangen habe, sie in meine Songs zu integrieren. Also half es, ein Alter Ego zu schaffen – ein Cowboy zu sein.“

Wer wissen will, wie sich „Cowboy“ live anhört, kann das schon bald herausfinden. Alma wird nämlich noch im Oktober drei Konzerte in Deutschland spielen. Hier die Daten:

19.10.2018 München, Harry Klein
15.11.2018 Köln, Live Music Hall
20.11.2018 Berlin, Astra

Foto: (c) Alexandra Gavillet / Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.