Tanja Szewczenko verlässt „Alles was zählt“ – Aber wie?

Tanja Szewczenko - Alles was zähltSie hat die Serie schon einmal verlassen! Mit ihr begann im September 2006 die Erfolgsstory von „Alles was zählt“ – Tanja Szewczenko prägte als Diana Sommer, zunächst als Eisläuferin, nach einer längeren Pause dann als Trainerin – maßgeblich die Geschicke der täglichen Serie. Muss sie jetzt den Serientod sterben, oder bleibt ihr neuerliches Ende so offen, dass eine erneute Rückkehr möglich wäre?

Im Interveiw mit RTL wurde sie gefagt, wie die Rolle Diana aus der Serie gehen wird? Sie antwortet: „Diana bekommt ein Job-Angebot aus Las Vegas. So viel kann ich schon verraten – sie nimmt es an. Die Frage ist dann, wird Ingo mit ihr in die USA gehen oder wird sich das Paar trennen?“

Ihre Fans wird diese Meldung ein wenig beruhigen.

Foto: (c) MG RTL D / Willi Weber

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.