Vanessa Mai, Andrea Berg und Manager Andreas Ferber

Vanessa Mai, Andrea Berg und Manager Andreas Ferber - Promi Klatsch und TratschDreiecksbeziehungen funktionieren im seltensten Fall. Das mussten jetzt auch die Schlagerstars Andrea Berg und Vanessa Mai erleben. Beide sind durch ihr Privatleben verbunden. Berg ist mit Uli Ferber verheiratet, Mai mit dessen Sohn Andreas. Der 34-jährige Ferber-Spross ist zusätzlich auch noch der Manager beider Sängerinnen – zumindest längste Zeit gewesen.

Andrea Berg hat sich jetzt von ihm losgelöst. Der Trennung ging ein Streit vor der Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ am Samstag voraus. Sowohl die 52-Jährige als auch Mai waren dort zu Gast und Andreas kümmerte sich vermehrt um seine Frau. Bei Berg gab’s dann obendrein kein fertiges Bühnenoutfit, weswegen sie in Bluse und Lederhose performen musste. Zu viel für den Musikstar – Trennung! Ein Branchen-Insider ergänzte gegenüber „BILD“: „Andrea Berg fühlte sich von Andreas Ferber vernachlässigt. Die Trennung war ein schleichender Prozess.“

Für Vanessa Mai ist das alles kein Problem. Ihr zeigt das Ganze schließlich nur, dass sie sich auf ihren Mann und Manager verlassen kann.

Foto: (c) Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.