Viggo Mortensen gibt sein Regie-Debüt

Viggo Mortensen - 2016 Napa Film FestivalViggo Mortensen wird bei „Falling“ hinter der Kamera die Strippen ziehen und damit sie Debüt auf dem Regiestuhl geben. Doch damit nicht genug: Der Schauspieler wird in dem Drama auch einen Part übernehmen, er hat das Drehbuch geschrieben und zeichnet sich auch für die Produktion verantwortlich.

Gabrielle Stewart, Geschäftsleiterin bei HanWay Films, lässt laut „contactmusic.com“ dazu verlauten: „Die Industrie hat Viggo immer als einen sehr gefühlvollen Künstler betrachtet. Er ist ein talentierter Fotograf, Poet und Musiker. Sein Drehbuch für ‚Fallen‘ ist ein kraftvolles, gut beobachtetes Familiendrama. Wir sind begeistert, Teil seines vielversprechenden und aufregenden Regie-Debüts zu sein.“

„Falling“ handelt übrigens von der Beziehung eines Sohnes mit seinem Vater. Ein Filmstart ist noch nicht bekannt.

Foto: (c) Jonathan Shensa / PR Photos