Wird Chance The Rapper Bürgermeister von Chicago?

Chance The Rapper - 59th Annual Grammy AwardsChance The Rapper hat offenbar mit den Gerüchte, er lasse sich für die Wahl zum Bürgermeister von Chicago aufstellen, aufgeräumt. Der Rapper hat bekanntgegeben, auf jeden Fall die Kandidatin Amara Enyia zu unterstützen, doch scheinbar möchte er eine noch bedeutendere Rolle im Wahlprozess einnehmen. Der 25-Jährige will sich wohl selbst zur Wahl aufstellen.

Auf „Twitter“ schrieb er: „Vielleicht sollte ich es tun.“ Dieses Zitat stammt aus seinem Song „Somewhere in Paris“ aus dem Jahr 2015. Die ganze Textzeile aus dem Song lautet eigentlich: „Sie rufen Chano (Spitzname für Chance The Rapper) soll Bürgermeister werden und ich denke mir, vielleicht sollte ich es tun.“ Dieser Post folgte, nachdem der Musiker bestätigt hatte, eine Pressekonferenz bezüglich der Bürgermeisterwahl in Chicago abzuhalten.

Beruflich geht also einiges bei Chance The Rapper. Auch privat könnte es nicht besser sein. Am 04. Juli haben sich er und seine Freundin Kirsten Corley verlobt.

Foto: (c) PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.