Andie MacDowell: „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“ kommt als Serie

Andie MacDowell: "Vier Hochzeiten und ein Todesfall" kommt als Serie - TV NewsAndie MacDowell hat in den Neunzigerjahren die Kinoleinwände erobert. Einer ihrer größten Hits war 1994 der Film „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“. Darin hat sie als amerikanische Schönheit Hugh Grant den Kopf verdreht.

Wie „Deadline“ berichtet, übersetzt der Streaming-Anbieter Hulu die Komödie jetzt in eine Serie. In der Neufassung soll auch Andie MacDowell zu sehen sein, aber nicht in ihrer angestammten Rolle. Die weibliche Hauptrolle wird „Game of Thrones“-Star Nathalie Emmanuel verkörpern. In der Serie geht es um vier Freunde aus den USA, die sich auf einer Hochzeit in London wiederbegegnen. Dazu gehört auch die junge Ainsley, deren Mutter von MacDowell gespielt wird.

Wann die Serie zu sehen sein wird, steht aber noch nicht fest.

Foto: (c) Guillermo Proano / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.