Bambi 2018: Die Gewinner

Mark Forster 30352326-1 bigVorgestern Abend (16.11.) ist in Berlin die 70. Bambi-Verleihung über die Bühne gegangen.

Der Bambi in der Kategorie „Musik National“ ging an Mark Forster, „Musik International“ ging an Dua Lipa. Der Sport-Bambi ging an Claudio Pizarro. In der Kategorie „Bester Schauspieler National“ ging das Reh an Sebastian Koch, als „Beste Schauspielerin International“ wurde Penelope Cruz ausgezeichnet. Sehr emotional wurde es, als Hollywood-Star Liv Tyler Thomas Gottschalk einen Bambi überreichte. Diesen bekam der Moderator, weil er sein goldenes Reh im Flammeninferno von Malibu zerstört.

Hier die Liste der Bambi-Gewinner 2018:

Comedy: Luke Mockridge
Musik National: Mark Forster
Musik International. Dua Lipa
Sport: Claudio Pizarro
Beste Serie: Babylon Berlin
Unsere Erde: Johan Ernst Nilson und Sebastian Copeland
Schauspieler International: Penelope Cruz
Schauspieler National: Sebastian Koch
Schauspielerin National: Paula Beer
Lebenswerk: Liselotte Pulver
Sonderpreis der Jury: Patrick Lange
Überraschungs Bambi: Thomas Gottschalk

Foto: (c) Robert Winter / Sony Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.