Billboard Women in Music Awards 2018: Hayley Kiyoko wird ausgzeichnet

Hayley Kiyoko 30348833-1 bigBei dem diesjährigen Woman in Music-Event des „Billboard Magazines“ stehen bereits die ersten Preisträgerinnen fest: So werden am 06. Dezember Hayley Kiyoko, SZA und Kacey Musgraves ausgezeichnet werden, gibt die Zeitschrift bekannt. Erstere erhält dabei den Award als aufsteigender Stern, SZA wird mit dem Preis des Rule Breaker ausgezeichnet und Musgraves bekommt den Innovator Award überreicht.

In der Begründung lässt Ross Scarano, „Billboards“ Vizepräsident verlauten: „SZA, Kacey Musgraves und Hayley Kiyoko haben in ihrem jeweiligen Gerne einen notwendigen Raum für mehr persönlicheren, authentischen Ausdruck geschaffen. (…) Wir können uns glücklich schätzen, drei Bilderstürmer in einem Raum zu haben.“ Doch diese drei Damen sind nicht die einzige Preisträgerinnen, die bereits feststehen. Auch Janelle Monáe und Cyndi Lauper werden ausgezeichnet und zwar mit dem Trailblazer Award (übersetzt: Voreiter), beziehungsweise letztere mit dem Icon-Preis.

Übrigens: Zur Frau des Jahres wird Ariana Grande gekürt.

Foto: (c) Josh Paul Thomas / Warner Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.