„Breaking Bad“ wird zum Film und Bryan Cranston hat Bock drauf!

"Breaking Bad" wird zum Film und Bryan Cranston hat Bock drauf! - Kino NewsDer Serienerfolg von „Breaking Bad“ ist unverkennbar. Die Serie hat tausende und aber tausende von Zuschauern vor den Bildschirmen gefesselt. Jetzt soll die Geschichte des an Lungenkrebs erkrankten Chemielehrers Walter White – gespielt von Bryan Cranston -, der zum rücksichtslosen Kriminellen wurde, zu einem Kinofilm werden. Es gibt zwar noch keine Details darüber, allerdings hat Cranston bestätigt, dass Produzent Vince Gilligan an einem neuen „Breaking Bad“-Projekt arbeiten.

Auf die Frage, ob Cranston auch im Film in die Rolle des Walter White schlüpfen würde, sagte der 62-Jährige in der Talkrunde „The Dan Patrick Show“: „Absolut! Falls Vince mich fragen würde, wäre ich sofort bereit. Ich habe noch kein Drehbuch bekommen. Daher kann ich nicht sagen, ob Walter White tatsächlich zurückkehrt.“

Vielleicht taucht Bryan Cranston ja auch in einer vollkommen anderen Rolle im Film auf. Wer weiß…

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.