Charli XCX trinkt sich für Taylor Swift-Auftritt Mut an

Charli XCX trinkt sich für Taylor Swift-Auftritt Mut an - Musik NewsCharli XCX hat fast eine ganze Flasche Champagner benötigt, um mit Taylor Swifts Tanzschritten auf der Bühne bei ihrem Hit „Shake It Off“ mithalten zu können. Die Sängerin begleitete ihre US-Kollegin bei deren „Reputation Tour“.

In der australischen TV-Show „The Project“ erzählte Charli XCX: „Die Hauptshow lief an und ich dachte mir: ‚Oh mein Gott, wie schaffe ich das nur?‘ Deswegen habe ich direkt zum Champagner gegriffen.“ Als Swift ihrer Kollegin das erste Mal davon erzählte, dass sie eine Choreographie bei „Shake It Off“ geplant hat, drehte die 26-Jährige auch fast durch. Sie sagte weiter: „Ich tanze nie wirklich. Ich tanze auf meine Art, aber ich tanze nicht diese choreographierten Popstar-Routinen.“

Charli XCX und Camila Cabello unterstützen Taylor Swift auch noch bei ihrer „Reputation Tour“ in Australien, Neuseeland und Tokio. Der erste Auftritt ist bereits gestern (02.11.) in Sydney.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.