„Culture Club“: „Ich würde jedes Jahr ein Album machen …“

Seit letzter Woche (26.10.) ist das neue Album „Life“ von „Culture Club“ zu haben. 20 Jahre hat die Band sich damit Zeit gelassen.

Gegenüber „officialcharts.com“ meinte Frontmann Boy George dazu: „Ich würde jedes Jahr ein Album machen, wenn ich könnte. Ich finde, wir machen das nicht genug.“ Und weiter: „Je älter ich werde, desto frustrierender finde ich den Mangel an Produktivität. Ich schreibe immer, ich nehme immer auf. Deswegen muss ich andere Zugänge haben, bei denen ich Dinge tun kann.“

Ein solcher Zugang ist beispielsweise das Trio „We Are Brando“, für die Boy George Songs schreibt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.