Demi Lovato: Ihr Haus ist eine Klette

Schmerzliche Erfahrung für Demi Lovato, denn so ein Haus ist hartnäckiger als gedacht. Die Sängerin kriegt ihr Anwesen einfach nicht los.

Wie „TMZ“ berichtet, möchte niemand das Schmuckstück kaufen. Die Gerüchte besagen, dass Umbaumaßnahmen von Lovato der Grund dafür sind. Die 26-Jährige hat beispielsweise aus der Garage einen begehbaren Kleiderschrank gemacht. Eigentlich wie gemacht für Justin Bieber und Hailey Baldwin oder? Pustekuchen, die Beiden haben sich die Immobilie zwar angesehen, aber auch dankend abgelehnt.

Inzwischen hat Lovato den Preis von 9,5 Millionen auf 9 Millionen Dollar gedrückt. Hilft nur alles nichts.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.